Aktuell sind 891 Gäste online



Krista Weiss, Lichtzentrumsleiterin & Heilerin, und Saluman Alex Hunziker, Unternehmer & Heiler, im Gespräch mit Michael Vogt über die großartigen (und weitgehend unbekannten) Dimensionen der Salzheilung.

Jeder Tag ist gefüllt mit Dankbarkeit, an diesem Platz wieder sein und wirken zu dürfen – es ein alter Kraftplatz, der auch in früheren Zeiten schon als Licht- und Heilungsplatz diente. Hier verbinden sich ganz leicht Himmel und Erde. Auch wir bestehen aus Himmelsanteilen und Erde – Seele, Geist und Körper. Vernachlässigen wir die Seele, wird der Körper krank. Vernachlässigen wir den Körper, kann die Seele sich nicht vervollständigen. – In dieser Spannbreite der menschlichen Erfahrung, die sich daraus ergibt, sehnt sich unser ganzes Sein nach Leichtigkeit und Glücklich-Sein.

Es ist Zeit für einen neuen Weg in der Medizin. – Es ist wichtig an die Ursachen einer Erkrankung zu gelangen, sie zu erlösen und das, was vergessen, verloren bzw. ausgelagert wurde, wieder hinzuzufügen. Nur so kann ein Organismus wirklich heilen. – Das ist der Zeitpunkt wo er ganz wird, wo ihm nichts mehr fehlt. LichtSalze oder auch feinstoffliche Salze genannt, füllen die Lücken des Vergessens auf – sie machen Bewußtsein.

Die feinstofflichen energetischen Salze gehören zu den Grundbausteinen des Lebens. Sie können als Bindeglied zwischen Materie und Licht verstanden werden. Über die Energie der Salze erinnert der Mensch sich wieder an sein Licht. Die Salzenergien bergen ein unglaubliches Heilungspotential in sich. Krankheit ist immer die Folge blockierter Energie. Energien blockieren durch Angst, falsche Gedanken, Traumas, usw.. Den Salzen kann nichts und niemand etwas entgegensetzen. Somit kann durch eine Salzbehandlung praktisch jede Blockade wieder gelöst werden.

Die Möglichkeiten der Salze sind so groß und umfassend, daß sie zum heutigen Zeitpunkt erst zu einem kleinen Prozentsatz erforscht sind. Mit jedem Menschen, der sich für die Aufgabe des Salzheilerseins entscheidet, kommen neue Aspekte und Möglichkeiten ihrer Nutzung hervor. Jeder Lebensbereich kann von diesen Salz-Energien profitieren. Das Potential der Salze ist faktisch unbegrenzt.

Der folgende Auszug ist nur ein Bruchteil dessen, was mit den Salzen bewirkt werden kann.

  • Energiestaus, Stockungen, Verkrampfungen, die sich in körperlichem Unbehagen oder sogar Schmerzen äußern, in den Fluß bringen.
  • Herstellen von homöopathischen Heilmitteln
  • Selbstheilungsprozesse beschleunigen
  • Chronische Schmerzen beseitigen
  • Revitalisieren von ermüdetem Gewebe oder Organen
  • Antistreß-Behandlung von einem Streß, der immer wieder auftaucht, beispielsweise: „Jedes Mal, wenn ich vor Menschen reden muß, bin ich gestreßt; jedes Mal, wenn ich Auto fahre, bin ich gestreßt“.
  • Ausleiten von somatisierten Traumata
  • Kraft auf eine Aufgabe / Wunsch oder ein Ziel bringen (Sprache wird Kraft)
  • Klarheit in ein Thema bringen
  • Eliminieren von (durch Metall verursachten) Störfeldern in den Zähnen
  • Suchtbehandlung (Alkohol, Nikotin, Drogen, Schokolade usw.); körperlichen chemische Abhängigkeiten lösen
  • Aurabehandlung: eine nicht gelebte oder unterdrückte Gabe, Qualität oder Potential in den Fluß bringen
  • Auspacken von verschlossenen Aspekten auf allen Ebenen, vor allem Fähigkeiten und Potentiale aus vergangenen Zeiten wieder freigelegt
  • Neutralisieren von Störfeldern in Häusern, Gärten und Landschaften

und vieles mehr …