Aktuell sind 162 Gäste online

Michael Vogt im Gespräch mit Daniel Ebner.

Unsere Bienen sind in Gefahr! Seit 50 Millionen Jahren sorgen sie für ein intaktes Ökosystem auf unserer Erde. Eine Artenvielfalt von rund 350.000 Blütenpflanzen und die Hälfte der weltweiten Nahrungsproduktion hängt an der Arbeit der fleißigen Insekten. Doch jetzt steht die Biene kurz vor dem Kollaps.

Der Architekt und Pionier Werner Schmidt aus Trun (Graubünden, Schweiz) im Gespräch mit Martin Frischknecht.

Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist, über das «Spiel» mit der Mutter Erde.

Brigitta Zuber, eine Chemtrail-Kritikerin, stellt sich in diesem Interview mit Michael Vogt dieser brisanten Thematik.

Michael Vogt im Gespräch mit dem amerikanischen Wissenschaftspublizisten F. William Engdahl

Michael Vogt im Gespräch mit Klaus Ermecke, Leiter von KE Research. Glaubt man Politik und Medien, dann ist die Welt in Gefahr: das Unheil naht - die Erde wird heiß – und der Mensch ist schuld! Selbst Schulkinder werden in Angst versetzt) und sollen dann – durch Einbindung in Rituale – artig in den Glauben hineinwachsen, der Mensch könne und müsse das Klima retten.

Michael Vogt im Gespräch mit Meteorologe Dr. Wolfgang Thüne (ehem. ZDF) und Hartmut Bachmann.