Heike Katzmarzik im Gespräch mit Dr. Folker Meissner

Warum Energie- und Informationsmedizin?

Überall auf der Welt wird immer deutlicher, dass die herkömmlichen Gesundheitssysteme den An-forderungen nicht mehr gerecht werden, dass die Kosten ungebremst exponentiell in die Höhe schießen. Wie kann es z. B. sein, dass die Ausgaben für Forschung und Medikamente gegen Krebs steigen, aber gleichzeitig auch die Zahl der erkrankten Menschen immer mehr zunimmt. Hier muss der Denkansatz verändert werden. Es geht darum, den Menschen in den Vordergrund zu stellen und nicht den Profit von Firmen, die an den Krankheiten verdienen. Wir müssen uns von der krankheits-orientierten Medizin für die Masse lösen und ein Feld erschaffen, in dem Gesundheit für jeden Einzelnen im Mittelpunkt steht. Wir müssen dafür sorgen, dass damit Schluss gemacht wird, die Krankheiten des 21. Jahrhunderts mit der Medizin vergangener Jahrhunderte behandeln zu wollen. Der Mensch ist mehr als eine Maschine, die auf biochemischen Faktoren beruht. Im Menschen spielen primär energetische Felder unterschiedlichster Art eine Rolle: elektrische, magnetische, elektromagnetische, aber vor allem Informationsfelder. Hier liegt die Domäne der modernen Medizin. Sie setzt nämlich Information als Medizin ein.
Schon jetzt erkennen immer mehr Menschen, dass sich unser innerer Bauplan als Einheit von Geist, Körper, Seele, Spiritualität und sozialer Integration versteht. Sie wählen konsequenterweise Therapieformen, die dem Rechnung tragen und mit sanften, nicht-invasiven Verfahren quasi nebenwirkungsfrei die körperliche Harmonie auch unter starken Belastungssituationen fördern oder wieder-herstellen können. Wo Quantenphysik und energetische Ganzheitsmedizin synergistisch zusammen-treffen, verlieren selbst als unheilbar eingestufte Erkrankungen ihren Schrecken. Natürlich gibt es zahlreiche akute Fälle, in denen allein notfallmedizinische Maßnahmen Leib und Leben retten. Im Bereich der chronischen Erkrankungen jedoch, dem Bereich, dem die herkömmliche Medizin nicht mehr gewachsen ist, werden sich immer mehr Felder ergeben, in denen Methoden, die auf Energie - und Informationsmedizin basieren, nachhaltig bessere Ergebnisse bringen.

 

Diesen Beitrag auf DVD bestellen.

http://shop.alpenparlament.tv/?product=dvd-warum-energie-und-informationsmedizin