Aktuell sind 290 Gäste online



Bruno Würtenberger im Gespräch mit Michael Vogt über das Bewußtsein am Übergang zur Neuen Zeit – jenseits aller religiösen und spirituellen Schranken.

Bruno Würtenberger, Bewußtseinsforscher und Bewußtseinstrainer gehört mit seiner klaren Sprache, der besonderen Fähigkeit komplexe Themen einfach und verständlich, dabei vor allem auch humorvoll darzustellen, zu den Vordenkern der »Neuen Zeit«. Als junger Mann trug die erste Nahtoderfahrung zur entscheidenden Weichenstellung in seinem Leben bei.

Daß sich Leben und Lehren für die Neue Zeit mit der Tätigkeit als internationaler Friedensaktivist verbinden läßt (und sich bei Bruno Würtenberger nahtlos verbindet), zeigt sein Friedensauftrag in Serbien (Kraljevo 2006) in der Funktion des Weltfriedensbotschafters der Neue Spirituelle Friedensbewegung ‚NSF’) im Auftrag des Oberbürgermeisters und mit Auszeichnung von vier herausragenden serbischen Friedensaktivisten des Landes mit dem „Ehren-Friedensbotschafter“.

Die Themen im Einzelnen

Außerkörperliche Erfahrung (Aufgrund eines Motorradunfalls im Alter von 18 Jahren)
Bewußtsein erschafft Realität
Realität ist nicht die Wirklichkeit
Grundlagen für Erfolg und Glücklichsein
Liebe – Partnerschaft – Beziehung
Unterschiede zwischen Esoterik – Spiritualität und Bewußtseinsforschung
Gefühl vs. Emotion
Vision vs. Ziele
Was ist Free Spirit?
Warum die meisten ‚Wunscherfüllungsprogramme’ nicht funktionieren
UFO-Erlebnisse
Wird es Kontakte mit Außerirdischen geben und wenn ja, wann?
Krankheit – Gesundheit – Heilung
Illusion Zeit und das Multiversum
1 + 1 = 3
21. 12. 2012 Was bedeutet ‚Endzeit’? Und was kommt danach?
Was bedeutet die universelle Schwingungserhöhung für den Einzelnen?
Liebe – die beste Selbstverteidigung
Die vergessene Tugend
Kinderhilfswerk
Was ist wirklich ‚Meditation’ und ‚Gebet’?

 

 
Würtenberger, Bruno P.
Preis: 29,50 EUR