Aktuell sind 410 Gäste online



Katrine Eichberger im Gespräch mit Wolfgang Weirauch.

Jedes Ding, jede Pflanze, jeder Stein ist belebt. Ohne diese dafür zuständigen Wesenheiten könnte diese Welt, in der wir leben, nicht existieren. Dies mag für den einen oder anderen vielleicht schon fantastisch klingen, doch noch erstaunlicher ist, dass die Wesen mit uns Kontakt aufnehmen wollen.

Der Herausgeber der Flensburger Hefte und Politiklehrer an der Waldorfschule Flensburg, Wolfgang Weirauch, hat eine Reihe von Büchern herausgegeben, bei denen eine Vielzahl von Gesprächen mit den unterschiedlichsten Naturgeistern wiedergegeben werden. Was diese uns zu sagen haben und welche Rolle Mensch und Naturgeister füreinander spielen, erfahren Sie in diesem Interview.