Ist Weltfrieden ohne Deutschland möglich

Martin Frischknecht im Gespräch mit Matthias Weidner

Ein Mann sucht den Weg zurück zum hoheitlichen Deutschen Recht, das seit dem 1. Weltkrieg auf Eis gelegt wurde. Da es für Deutschland bis Heute, und somit für die ganze Welt, keinen Friedensvertrag gibt. Die edelste Form des Völkerrechts ist die Verfassung eines Staates, das der Regierung und den Beamten als Arbeitsauftrag von freien Männern und Frauen an die Hand gegeben wurde.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.